Start Strände Skyros Strände
Skyros schönste Strände

Auf der größten Sporadeninsel Skyros verbringen hauptsächlich Individualurlauber und Griechen ihre Ferien. Feine Sandstrände gibt es im Norden, der Süden ist gebirgig und unbewohnt. Geschützte Buchten und eine üppige Vegetation im Hintergrund verleihen den weißen Sandstränden von Skyros ein bezauberndes Aussehen. Als schönste und am besten organisierte Sandstrände gelten Molos und Magazia, die etwa 4 km von Skyros-Stadt entfernt liegen. Hier gibt es eine Reihe von Unterkünften direkt am Strand, hervorragende Tavernen und nette traditionelle Kafenia, wo Sie nach dem Sport gemütlich einen Cocktail genießen und auf das Meer hinausblicken können. Außerordentlich hübsch sind auch die Strände von Atsitsa, vor deren Küste zahlreiche winzige Eilande und Felsen aus dem Meer ragen. Die Strände von Agios Fokas (Kiessteinküste), Pefkos (besonders grün), Agios Petros (Flughafennähe) und Achili (von hier aus soll Achilles in den Trojanischen Krieg gezogen sein) sind wegen ihrer natürlichen Schönheit höchst anziehend.